Katthagen 13a (Korbach)

Das Haus Katthagen 13a im November 2016.
Anklicken für größere Version.

Das Haus Nr. 13a im Katthagen ist ein modernes Wohnhaus in der Altstadt von Korbach. Es basiert im Kern auf einem Wirtschaftsgebäude aus Fachwerk (19. Jahrhundert?), das zwischen 1957 und 2004 von der Feuerwehr als Fahrzeuggarage genutzt wurde. Im Jahr 2008 wurde das Gebäude für Wohnzwecke umgebaut und modernisiert. [1]

Geschichte

Das Gebäude ist bei THOMAS nicht als eigenständiges Haus aufgeführt und auf der Lageskizze für den Katthagen lediglich als der Stadt gehörig gekennzeichnet. [2] Vermutlich handelte es sich um ein Wirtschaftsgebäude, das zum Haus Katthagen 13 gehörte.













Äußeres Erscheinungsbild

Bilder

Anklicken für größere Versionen.

Anmerkungen

[1] Vgl. Hessisch-Niedersächsische Allgemeine, Ausgabe vom 7. Februar 2008: "Im Katthagen tut sich was - Wohnen und Gewerbe: Umbau des ehemaligen Feuerwehrstützpunktes hat begonnen".
[2] Hermann THOMAS (Bearb.), Die Häuser in Alt-Korbach und ihre Besitzer, Heft 6, Kirchplatz - Marktplatz - Enser Straße - Katthagen - Kleine Gasse, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 1960, S. 50.