Grabenstraße 9 (Korbach)

Das Haus Nr. 9 in der Grabenstraße ist ein 1948 von dem Schneidermeister Friedrich Stöcker errichtetes Wohnhaus in der Altstadt von Korbach [1] Das Haus wurde auf einem Gartenplatz errichtet.

Geschichte

1. Der Bauherr Friedrich Stöcker (* 27.07.1902 in Barmen; ?) war der Sohn des Schneidermeisters Friedrich Stöcker (Grabenstraße 8). Am 22. Mai 1926 heiratete er Marie Steuber (* 23.08.1902 in Dorfitter; ?), Tochter des Friedrich Steuber aus Goldhausen und der Luise Jähn aus Dorfitter. Die Ehe blieb kinderlos.

2. Die weiteren Eigentümerwechsel sind hier nicht bekannt.



Bilder

Anmerkungen

[1] Hermann THOMAS (Bearb.), Die Häuser in Alt-Korbach und ihre Besitzer, Heft 8, Rathausgasse - Im Paß - Im Tempel - Kilianstraße, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 1961, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 1961, S. 40. Alle folgenden Daten, soweit nicht anders vermerkt, nach THOMAS . Falls nicht anders angegeben, sind alle genannten Personen in Korbach geboren und gestorben.