Karl Friedrich Christian Löwenstein

Karl Friedrich Christian Löwenstein (* 28. April 1851 in Rhena (Waldeck); 9. Juni 1917 ebenda) war ein Schneider in Rhena. [1]

Leben

Karl Löwenstein war das zweite von drei Kindern des Carl Löwenstein und seiner Frau Katharina Knippschild. Sein Vater starb als er fünf Jahre alt war. Seine Mutter heiratete ein Jahr später Christian Geldmacher. Löwenstein hatte einen zwei Jahre älteren Bruder, Friedrich August (1849-1921) sowie eine zwei Jahre jüngere Schwester, Friederike Johanne Henriette (1853-1928).

Am 26. Februar 1893 heiratete er Friederike Charlotte Henriette Kleine (* 1859) aus Rhena. Mit ihr hatte er ein Kind:

Karl Friedrich (1894-?)

Anmerkungen

[1] Hilmar G. STOECKER (Bearb.), Waldeckische Ortsippenbücher, Band 22, Rhena, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.), Korbach 1980, Nr. 688, 689 (S. 176).