Marie Wilhelmine Karoline Saure

Marie Wilhelmine Karoline Saure , geborene Emde (* 8. März 1882 in Goldhausen; 3. Dezember 1967 in Rhena).

Leben

Marie Emde war das sechste von neun Kindern des Maurers Wilhelm Friedrich Emde aus Goldhausen und dessen Ehefrau Maria Henriette Friederike Hochbein. [1] Am 23. Januar 1910 heiratete sie Heinrich Saure aus Rhena. Mit ihm hatte sie drei Kinder:

Marie Saure (1911-?)
Heinrich Saure (1913-?)
Friedrich Saure (24.01.1920-07.04.1945), gefallen in Italien

Maries Bruder, Heinrich Emde, war mit der Schwester ihres Ehemannes, Marie Saure, verheiratet.

Anmerkungen

[1] Hilmar G. STOECKER (Bearb.), Waldeckische Ortssippenbücher, Band 22, Rhena, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 1980, Nr. 874; ders. Waldeckische Ortssippenbücher, Band 17, Goldhausen, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 1978, Nr. 84.