Mauergasse 5 (Korbach)

Das Haus Mauergasse 6 im November 2016.
Anklicken für größere Version.

Das Haus Nr. 5 in der Mauergasse ist ein Fachwerkhaus unbekannten Baujahres in der Altstadt von Korbach [1]

Geschichte

1. 1730. Erster bekannter Eigentümer war der Steinhauer Wilhelm Wilhelmi (* um 1704; begr. 10.03.1737, 32 Jahre 8 Monate). Er stammte aus Odersbach bei Weilburg. Am 26. Januar 1729 heiratete er Catharina Elisabeth Rabbold (~ 05.11.1702; begr. 09.03.1757), Tochter des Johannes Rabbold (Mauergasse 4) und der Elisabeth Gertrud Rassmann.

2. 1755 Ludwig Wilhelm Wilhelmi

3. 1783 Johann Daniel Schalk

4. 1811 Henrich Christia Ludwig Hofmann

5. 1814 Ludwig Christian Schönhard

6. 1846 Johannes Bernhard Ashauer

7. 1863 Friedrich Christian Heinrich Richter

8. 1893 Heinrich Richter

9. 1927 Heinrich Richter

10. 1936 Reinhard Schlömer

11. 1937 Reinhard Schneider

12. 1965

Bilder

Anmerkungen

[1] Hermann THOMAS/Karl WILKE/Lothar GERLACH (Bearb.), Die Häuser in Alt-Korbach und ihre Besitzer, Heft 3, Kirchstrasse - Unterstrasse - Nikolaistrasse - Oberstrasse - In der Pforte - Brauberg - Ketzerbach - Ascher - Mauergasse, 2. Auflage, Stadtarchiv Korbach (Hrsg.) 2003, S. 207-209. Alle folgenden Daten, soweit nicht anders vermerkt, nach THOMAS. Falls nicht anders angegeben, sind alle genannten Personen in Korbach geboren und gestorben.