Stechbahn 12 (Korbach)

Das Haus Nr. 12 der Stechbahn in der Altstadt von Korbach. Aufnahmedatum: 6. Mai 2017. Anklicken für größere Version.

Aufnahmedatum: 8. August 2010. Anklicken für größere Version.

Aufnahmedatum: 6. April 2015.

Zweites Gebäude von rechts: Das Haus Stechbahn 12 in Korbach in seiner ursprünglichen, 1886 von Friedrich Lückel errichteten Form. Das Foto muß vor 1913 aufgenommen worden sein. Über dem Eingang des Nachbarhauses Stechbahn 10 ist noch der Anfang des Schriftzuges "J. Markhoff" ( 1913) zu erkennen. Die kleinen Schaufenster wurden später durch große rechteckige Glasflächen ersetzt.

Links: Das Haus Stechbahn 12 in seiner ursprünglichen, 1886 von Friedrich Lückel errichteten Form. Die kleinen Schaufenster wurden in den 1960er Jahren durch große rechteckige Glasflächen ersetzt, der Eingang auf die linke Seite verlegt. Der rechts auf der Treppe stehende Herr ist Friedrich Löwenstein, Schwiegersohn und Nachfolger von Friedrich Lückel.