Rathausgasse (Korbach)

Die untere Rathausgasse im März 2016.
Anklicken für größere Version.

Die Rathausgasse ist eine Straße in der Altstadt von Korbach.

Geografie

Die Rathausgasse verband ursprünglich die Tränkestraße mit der Stechbahn. Sie verläuft in Ost-West-Richtung und beginnt zwischend den Häusern Klosterstraße 20 und Tränkestraße 2 auf ca. 372 m ü. NHN. Sie mündete bis 1970 zwischen dem Rathaus und dem Haus Stechbahn 3 auf etwa 382 m ü. NHN in die Stechbahn. Sie verläuft nördlich des Tempel und parallel zu diesem. Seit der Errichtung des modernen Anbaus des Rathauses hat die Rathausgasse keine Anbindung mehr an die Stechbahn, sondern mündete bis 2016 hinter dem Haus Professor-Kümmell-Straße 11 und nach dessen Abriß im Januar/Februar 2016 nunmehr hinter dem Haus Professor-Kümmell-Straße 9 in die Professor-Kümmell-Straße. Da das Rathaus zukünftig mit dem Haus Professor-Kümmell-Straße 9 an das Rathaus angebunden werden soll, wird dieser Zugang zur oberen Altstadt möglicherweise demnächst abgeschnitten.

Geschichte

Die Namensgebung ist erst zu Beginn des 20. Jahrhunderts erfolgt. Ursprünglich trug das gesamte Gebiet zwischen dem "Tempel" und der Klosterstraße/Professor-Kümmell-Straße die Bezeichnung Im Paß, welche heute nur noch für den Verbindungsweg zwischen "Tempel" und der Klosterstraße gilt.

Häuser

Rathausgasse 1
Rathausgasse 2
Rathausgasse 2a
Rathausgasse 3
Rathausgasse 3a
Rathausgasse 4
Rathausgasse 5
Rathausgasse 6
Rathausgasse 7
Rathausgasse 8
Rathausgasse 9
Rathausgasse 10
Rathausgasse 11
Rathausgasse 12
Rathausgasse 13
Rathausgasse 14
Rathausgasse 16

Bilder

Anklicken für größere Versionen.